fbpx

Guatemala en famille

Das Reisen mit Familie ist ein besonderes Erlebnis. Verschiedene Generationen haben oft verschiedene Wünsche und Vorstellungen. Deshalb stellen wir Ihnen eine Reise zusammen, bei der Gross und Klein auf Ihre Kosten kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Guatemala en Famille

Die unterschiedlichen geografischen Bedingungen bieten Kindern und jungen Reisenden eine tolle Abwechslung, es wird nie langweilig. Das Element Wasser sollte im Vordergrund stehen, denn hier kann man sich oft ausleben oder es gibt einiges zu sehen. So folgt unsere Familienreise, zumindest die hier aufgezeigte Beispielsreise, wichtigen Wasserquellen und Wegen.

Sie beginnen die Reise in der Hauptstadt und fahren zuerst in Richtung Meer, zum Rio Dulce Fluss. Hier wird man erst mal mit einer anderen klimatischen Region konfrontiert, kann in Ruhe ankommen. Es geht weiter in Richtung Norden, das Herz der Maya Welt zu den Ruinen mitten im belebten Tropenwald.

Natürlich heisst eine Familienreise nicht unbedingt, dass Kinder dabei sind. Dann sollte ein Abstecher in die Petexbatún Lagune nicht fehlen, ein einmaliges Erlebnis abseits vielbesuchter Pfade. Die Stätte ist nur per Boot erreichbar und bis zu 30m tiefe Schlucht mitten im Kalkboden bildete eine natürliche Verteidigung für die Maya.

Das Hotel Villa Maya in Flores ist der ideale Ausgangspunkt für die Region mit ihrem Höhepunkt Tikal. Hunderte Strukturen liegen teilweise noch unter der Tropenvegetation begraben, es ist eine eindrückliche Symbiose zwischen Natur und Kultur, in der über die gesamte Zeit neues entdeckt wird. Und natürlich darf das erklimmen der Steinkolosse nicht fehlen.

Per Flugzeug geht es zurück ins Hochland und nach Antigua Guatemala. Die Kolonialstadt ist das geschichtliche und touristische Zentrum des Landes, hier gibt es die grösste Auswahl an Kaffees, Souvenirs und Restaurants. Von hier aus geht es auch auf den Pacaya Vulkan, einer der drei aktiven Vulkane des Landes. Achtung, die Schuhe werden heiss!

Es geht weiter zum Atitlánsee, nun ist man schon im direkten Kontakt mit der indigenen Bevölkerung des Landes. Ideal für junge Leute, viel über die Geschichte Alt-Amerikas zu erfahren und wie lebendig und bunt die Traditionen noch heute sind. Auch gehört eine Bootsfahrt über den See zum Programm.

Nach einer langen Reise will geruht werden, am besten am Strand. Die Anfahrt nach Monterico am Pazifik über die Küstenebene führt über den künstlich angelegten Itzapa Kanal. Vor Ort lässt es sich dann herrlich relaxen in der Hängematt am Strand oder am kleinen künstlichen Pool mit Blick auf den natürlichen Pool – den Pazifik.

Die Reise ist so konzipiert, dass es immer wieder Ruhetage gibt. Die Hotels sind mit Pool und Restaurant ausgestattet und natürlich familienfreundlich. Herzlich Willkommen.

 

Ihre Unterkünfte

Die ausgesuchten Hotels sind familienfreundlich und haben meist ein Schwimmbad. Dazu gehört das Hotel eigene Restaurant.

Die Anlagen liegen im Hochland eher zentral, im Tiefland eingbettet in die Natur.

Gerade so, dass sich alle wohlfühlen!

 

AUF WAS WARTEN SIE?

Sacbé Reisen | Blauenstrasse 5 | 4153 Reinach | Schweiz

 

 +41 61 530 15 55 | +41 79 554 00 32 | info@sacbe-reisen.ch

 

Sacbé Reisen © 2020

Impressum / Datenschutz

Newsletter eintragen & CHF 50 Reisegutschein erhalten!

Newsletter eintragen & CHF 50 Reisegutschein erhalten!

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein, um die neuesten Nachrichten und Updates von unserem Team zu erhalten.

You have Successfully Subscribed!